Physiotherapie Moser & Klumpp

Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie lange dauert eine physiotherapeutische Behandlung?

In der Physiotherapie Moser & Klumpp beträgt Ihre Behandlungszeit 25 Minuten. In dieser Zeit ist Ihre Physiotherapeutin oder Ihr Physiotherapeut ganz auf Sie konzentriert. Termine können Sie entweder vor oder nach der Behandlung (oder auch telefonisch) mit unseren Praxisassistentinnen vereinbaren.

Wer übernimmt die Kosten für eine physiotherapeutische Behandlung?

Mit einer ärztlichen Verordnung für Physiotherapie (die kann jeder Arzt ausstellen - auch ein Zahnarzt) übernimmt die Grundversicherung Ihrer Krankenkasse bzw. Ihre Unfallversicherung die Kosten.
Gewisse Behandlungen wie zum Beispiel Craniosacral-Therapie übernimmt auch die Zusatzversicherung. Um sicher zu gehen, fragen Sie am besten bei Ihrer Zusatzversicherung nach.
Sie haben natürlich auch die Möglichkeit sich bei uns behandeln zu lassen und die Kosten selbst zu tragen. Mehr Informationen finden Sie auf unserer aktuellen Preisliste.

An wen geht die Rechnung?

Die Rechnung für ärztlich verordnete Physiotherapie wird von uns direkt an Ihre Krankenkasse gesendet. Dazu ist eine schriftliche Verordnung für Physiotherapie notwendig, welche Sie von Ihrem Arzt erhalten.
Die Rechnung für Privatzahler und Leistungen, welche über die Zusatzversicherung abgerechnet werden können (z.B. Craniosacral Therapie) werden Ihnen direkt in Rechnung gestellt.

Wieviele Behandlungen deckt eine ärztliche Verordnung ab?

In der Regel handelt es sich um 9 Behandlungen. Es können aber auch 6 oder weniger sein - je nachdem, was die Ärztin oder der Arzt verordnet. Nach Ablauf der Physiotherapieverordnung (also nach 9 Behandlungen), kann die Ärztin oder der Arzt bis zu drei Folgeverordnungen (zu jeweils 9 Behandlungen) ausstellen. Nach vier Serien verlangt die Krankenkasse in der Regel vom behandelnden Arzt einen Bericht an den Vertrauensarzt.

Eine weitere Möglichkeit bei länger andauernden Problemen oder chronischen Erkrankungen ist ein Langzeitrezept (Dauerverordnung). Dieses muss aber von der Ärztin oder dem Arzt speziell ausgestellt werden und auch von der Krankenkasse akzeptiert werden. Dann wird Physiotherapie nicht für eine bestimmte Anzahl Sitzungen (zum Beispiel 9) sondern für einen bestimmten Zeitraum (zum Beispiel 2 Sitzungen pro Woche für die nächsten 6 Monate) verordnet.

Was passiert wenn ich eine Therapiesitzung verpasse?

Wenn Sie sich 24 Stunden vor dem Termin telefonisch abmelden, dann kann der Termin verschoben werden. Sollten Sie sich jedoch kurzfristiger abmelden oder den Termin gar vergessen, dann müssen wir Ihnen die Kosten für diese Sitzung privat (nicht über Krankenkasse) in Rechnung stellen.

Kann Physiotherapie über meine Zusatzversicherung abgerechnet werden?

Nein, Physiotherapie kann nur über die Grundversicherung bzw. Unfallversicherung abgerechnet werden.

Kann ich wählen, von wem ich behandelt werde?

Natürlich. Sie haben freie Therapeutinnen- bzw. Therapeutenwahl. Wir bitten Sie uns Ihre Wünsche einfach beim Fixieren des ersten Termines bekannt zu geben.

Ich möchte nur von einer Frau bzw. von einem Mann behandelt werden, ist das möglich?

Natürlich. Sie haben freie Therapeutinnen- bzw. Therapeutenwahl. Wir bitten Sie uns Ihre Wünsche einfach beim Fixieren des ersten Termines bekannt zu geben.

Kann Craniosacral Therapie über die Zusatzversicherung abgerechnet werden?

Unsere diplomierte Craniosacral Therapeutin Viola Gross ist EMR und ASCA anerkannt. Hier finden Sie eine Liste der Krankenkassen die mit dem EMR bzw der ASCA zusammenarbeiten. Sollte Ihre Krankenkasse (Zusatzversicherung) auf dieser Liste stehen, dann wird sie die Kosten für die Craniosacral Behandlungen bei Viola Gross höchstwahrscheinlich übernehmen. Craniosacral Therapie kann grundsätzlich über die Zusatzversicherung für Alternativ- bzw. Komplementärmedizin abgerechnet werden. Dazu braucht es meist keine ärztliche Verordnung. Da dies jedoch von Krankenkasse zu Krankenkasse sehr unterschiedlich ist, empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich direkt bei Ihrer Krankenkasse (Zusatzversicherung) über die Kostenübernahme für Alternativtherapie (Craniosacral Therapie) informieren.

Wie lange ist eine ärztliche Verordnung für Physiotherapie gültig?

Innerhalb 5 Wochen nach dem Ausstellungsdatum der Verordnung muss die erste Physiotherapiebehandlung erfolgen. Ansonsten verliert die Verordnung gegenüber der Krankenkasse ihre Gültigkeit. Diese ist dann nicht verpflichtet, die Kosten zu übernehmen.

Do you speak english?

Physiotherapy in English Yes, we speak English. Just get in touch with us if you have any questions.

Parla italiano?

Parla italiano? Sì, parliamo italiano (Viola GrossPhilipp Moser). Non esitate a contattarci se avete domande.

Parlez vous français?

Kinésithérapie en français Oui, nous parlons français. Prenez donc contact avec nous si vous avez des questions.

Fizjoterapia po polsku?

Fizjoterapia po polsku? To nie problem! Jeśli chcieliby Państwo rozmawiać z terapeutką w języku polskim, zapraszamy do Praktyki Moser & Klumpp. Prosimy o wcześniejszą informację, a my zarezerwujemy dla Państwa terminy u naszej mówiącej po polsku fizjoterapeutki, Katarzyny Baczkowskiej. 
Mają Państwo skierowanie od lekarza lub po prostu chcą skorzystać z dobroczynnego masażu? Nic prostszego! Prosimy telefon pod numer +41 (0)61 421 36 66 lub wysłanie e-maila.